Mein Warenkorb:

0 Artikel - CHF 0.00
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Boldo - geschnitten

CHF 5.90

Kurzübersicht

"Peumus Boldus"

* Pflichtfelder

CHF 5.90

Details

Bezeichnung:
Peumus Boldus ist an trockene Klimazonen angepasst. Sie stammt ursprünglich aus Chile, kommt aber in Südamerika bis Peru vor. Diese Art kommt verwildert auch im Mittelmeerraum, vor allem in Nordafrika vor.

Verwendung:
In der chilenischen und argentinischen Küche wird Boldo bereits seit hunderten von Jahren als Gewürz verwendet.
Boldo wird auch gerne mit Mate Tee gemischt.
Die Boldoblätter werden als Gewürz zu Salaten und anderen Essensgerichte sowie als Magentee verwendet.

Tradition:
Boldo-Blätter werden in der peruan-, argentin-, brasilian- und chilenischen Volksmedizin als Heilpflanze, unter anderem gegen Magen-Darm-Beschwerden verwendet. Die Pflanze kann krampflösend wirken und die Gallenabsonderung in den Leberzellen anregen. Boldo-Blätter werden in Südamerika als Gewürz oder Tee verwendet und in Argentinien dem Matetee beigemischt.
Sie enthalten unter anderem Alkaloide (v. a. Boldin), 1,8-Cineol und Ascaridol. Auch wird ein ätherisches Öl aus den Blättern gewonnen.

Räucherkraut:
Boldo wird in Südamerika auch beliebt zum Räuchern verwendet.

Eigenschaften:
Das aus Chile stammende Kraut wird oft bei Verdauungsproblemen und leichter Verstopfung als Teeaufguss getrunken.

Zubereitung:
Verwenden Sie ca. 5-6g (3-4 Teelöffel) Boldoblätter für 1 Liter Tee



Klicken Sie auf folgende Links um weitere Informationen zu dieser Pflanze zu erhalten:


Zusatzinformation

Artikelnummer 2050-00167-0000
Ziehtemperatur 95 °C
Ziehzeit ca. 5 - 10 Minuten
Produktionsland Chile
Verarbeitungsinfo Verpackung & Vertrieb Schweiz: IT Intercom Trading AG, Wolfisbühl 12, CH-6020 Emmenbrücke