Erweiterte Katalogsuche



Suchergebnisse für Marke 'Spicebar'

Andaliman Pfeffer - Bio - Dose a 25g

CHF 12.90

Wilder Zitruspfeffer
Spicebar hat mit ihren Partnern auf Sumatra eine Bio-Zertifizierung für den seltenen Andaliman-Pfeffer erlangt! Daher können sie diese wild wachsenden Rarität aus der Familie der Szachuan-Pfeffer in Bio-Qualität anbieten.

Die Bäume und Sträucher werden von Spezialisten vor Ort aufgespürt und in mühevoller Handarbeit werden die kleinen Rispen mit den Samenkapseln und den Stielen geerntet. Die gesamte Rispe liefert eine spannende Komplexität verschiedener Zitrusaromen. Typisch für Szechuan Pfeffersorten ist das leichte Kribbeln/Bitzeln, das sie auf der Zunge hinterlassen.

Cumeo Pfeffer - Bio - Dose a 70g

CHF 16.90

Grapefruit Pfeffer, Rarität vom Himalaya
Der Cumeo Pfeffer von Spicebar in Premium Bio Qualität ist das Must-Have aus dem „Pfefferhimmel“. Er begeistert durch sein vollmundiges Grapefruit- und Zitronen-Aroma, das mit einer angenehm-dezenten Schärfe einhergeht.

Als Dessert-Pfeffer passt er ideal zu Eis und anderen Nachspeisen. Auch auf Fisch bewirkt er echte Wunder.

Den Cumeo Pfeffer kann man wunderbar in der Mühle mahlen und so allen Speisen und Gerichten zugeben, die eine grapefruit-pfeffrige Noten bekommen sollen: gedünsteter Fisch, eine Salat-Sauce, ein Obst- oder Gemüse-Smoothie, ein Currygericht, die Erdbeer-Quark-Creme...
Wer einmal auf den Geschmack gekommen ist, möchte es am liebsten überall drüber und hinein streuen.

Tipp:
Wenige Beeren zu anderen Pfeffern geben und man erhält einen edlen Zitruspfeffer.

Geräucherter Pfeffer - Bio - Dose a 80g

CHF 8.90

Schwarzer BBQ-Pfeffer
Eine feine Rauchnote veredelt viele Gerichte. Der Spicebar BIO Geräucherter Schwarzer Pfeffer eignet sich dafür ganz hervorragend.

Auf der experimentellen Suche nach der geeigneten Räuchermethode und einigen Versuchen hat Spicebar das richtige Holz und die optimalen Temperaturen und Rauchzeiten gefunden um diesen edlen Gewürzschatz hervorzubringen. Die letzte Räucherung erfolgte mit Tannenholz und mit Buchenspänen.
Als Basis dient ein spezieller Bio-Malabar-Pfeffer.

Wir empfehlen den Rauchpfeffer für Elektro-Grill- und Pfannen-Steaks, für gebratenes Gemüse oder auch für einen Fischeintopf. Schmeckt so köstlich, als wäre alles über einem Lagerfeuer gekocht.

Hier noch ein paar Ideen: Jetzt schon ein Klassiker: Spätzle oder Lachs mit Rauchpfeffer. Wer es spezieller liebt, sollte es mal mit Butter probieren. Die Butter schmelzen lassen, bei niedriger Temperatur ergiebig mit Rauchpfeffer verfeinern, das beste Stück (was auch immer) darin anbraten und am Ende noch einmal nachwürzen.

Neu

Grünes Laos Curry - Bio - Dose a 80g

CHF 7.90

Aufregend pikant
Das wirklich aussergewöhnliche Grünes Laos Curry ist eine Hommage an die recht unbekannte, aber dennoch sehr spannende Laotische Küche. Diese zart pikante Mischung bringt eine interessante, fruchtig-zitronige Note und einen herrlichen Minzduft mit.Galgant aus der Familie der Ingwergewächse wird in Laos sehr geschätzt. Auch bei Hildegard von Bingen gehörte es vor über 1000 Jahren zur wichtigsten Zutat ihrer Rezepturen. Sein Duft erinnert an heimischen Senf, ist es ähnlich scharf wie Ingwer.Ideal für Fisch, Huhn und "typisch laotisch" Wasser-Büffel.
Na dann: "khuaamsuk danoahan khongthan".

Kokos Curry - Bio - Dose a 70g

CHF 7.90

Cocojambo
Die Bio Kokos Curry Gewürzmischung von Spicebar bringt ein Genuss-Feeling wie unter indischen Kokos-Palmen nach Hause.
Für einen geschmacksintensiven Wohlfühl-Effekt auf der Zunge und im Bauch sorgen die zu den Kokosflocken ausgewählten Gewürzschätze.
Das Curry hat eine leicht süssliche Note, enthält kein Salz und ist mit seiner milden Schärfe auch gut für Kinder geeignet.
Probiert es unbedingt einmal in eurem nächsten Hühnchen- oder Gemüse-Curry aus.

Madras Curry - Bio - Dose a 85g

CHF 6.90

Fruchtig-indische Mischung
Currymischungen gibt es viele, doch mit dieser Kreation wollte Spicebar «DAS Curry» kreieren, entsprechend intensiv wurde an dieser Madras Curry-Mischung gearbeitet. Dabei ist das authentische Wissen indischer Köche in die Gewürzkomposition eingeflossen. Herausgekommen ist eine perfekte, durch die gemahlenen Koriandersamen leicht fruchtige Curry-Variante, die ihresgleichen sucht.

Roter Kampot Pfeffer g.g.A. - Dose a 80g

CHF 12.90

Premium Auslese
Der Champagner unter den Pfeffern - fruchtig, pfeffrig, einzigartig!

Unser Roter Kampot Pfeffer g.g.A. (geschützte geographische Angabe) ist eine absolute Premiumauslese. Wie bei Aschenputtel kommen nur die voll ausgereiften, getrockneten Beeren ins "Töpfchen".

Der rote Kampot Pfeffer ist und bleibt unter Pfefferkennern der beste Pfeffer der Welt, mit einer der ältesten Traditionen, die eine Aromenvielfalt verspricht, die ihresgleichen sucht.

Nicht zu verwechseln mit den roten Früchten des brasilianischen "Pfefferbaumes", den Schinus-Beeren oder auch Rosa Beeren.

Ganze Pfeffer Körner - bestens für die Mühle oder den Mörser geeignet.

Rotes Thai Curry - Bio - Dose a 80g

CHF 7.90

Fruchtig & Aromatisch
Das rote Thai Curry schmeckt wie ein kulinarischer Kurz-Trip nach Südostasien.
Fruchtige, warm-aromatische Paprika-Noten mischen sich mit einer leichten Schärfe, die romantische Urlaubserinnerungen wach werden lässt.
Es passt perfekt für Currys, Geflügel, Gemüse, Suppen, Saucen und Meeresfrüchte-Gerichte. Mit seiner charakteristischen, asiatischen Note veredelt dasThai Curry voller bester Bio-Gewürze auch Eintöpfe, Ragouts und Grill-Marinaden. Muss man probieren.
Achtung: Das rote Thai Curry löst garantiert Fernweh aus!

Scharfes Bengal Curry - Bio - Dose a 70g

CHF 7.90

Scharf & Köstlich
Wer es gern scharf und würzig mag, wird das Scharfe Bengal Curry lieben!
Liebstöckel, Lorbeer und Zimt verleihen der Mischung eine herzhaft würzige Note, wobei der Cayenne Pfeffer das nötige Feuer auf die Geschmacksnerven bringt.
Optimal als Curry mit Kokosmilch, pürierten, angeschwitzten Zwiebeln, Zitronensaft und einem Meersalz.

Schwarzer Kampot Pfeffer g.g.A. - Dose a 80g

CHF 10.50

Premium
Der Schwarzer Kampot Pfeffer von Spicebar mit geschützter geographischer Angabe (g.g.A.) ist etwas ganz Besonderes und nicht zu vergleichen mit normalem schwarzen Pfeffer aus dem Supermarkt.
Allein schon sein Bouquet an erlesenen Aromen begeistert: feine Noten von Eukalyptus und Thymian mischen sich mit einer angenehm-pikanten Pfeffer-Schärfe, die dunkle Saucen, Suppen, Salate und alles Gebratene zum absoluten Genuss machen.

Frisch in der Mühle über Steak und Tomaten gerieben, ein Traum!

Schwarzer Rasavat Pfeffer - Bio - Dose a 80g

CHF 6.90

Aromatischer Bio Pfeffer
Dieser Pfeffer ist ein echter Allrounder. Rasavat ist das singhalesische Wort für „köstlich“ – den Namen trägt der Bio Rasavat-Pfeffer zurecht.

Er wächst auf Sri Lanka in der Nähe von Flüssen und Kanälen. Durch die angelegten Drainagen entstehen grosse, schmackhafte Pfefferbeeren an den Rispen. Ideal für die Pfeffermühle:
Die Körner geben beim Aufmahlen direkt ihre helle Farbe und ein wunderbar warmes, köstliches Pfeffer-Aroma preis.

Tellicherry Pfeffer - Bio - Dose a 90g

CHF 8.90

TGSEB
Der fruchtig-scharfer Tellicherry Pfeffer kommt aus der Region Thalassery im Südwesten Indiens. Er wird als Spätlese geerntet, d.h., es werden nur die grossen, fast reifen, aromatischsten Pfefferbeeren gepflückt und getrocknet. Daher hat er auch diese rötlichbraun-schwarze Farbe und das fruchtige Aroma.

Das Qualitätsmerkmal TGSEB steht für „Tellicherry Garbled Special Extra Bold“.

Wir empfehlen, den Tellicherry Pfeffer frisch zu mahlen, zu mörsern oder im Ganzen mitzukochen.

  • 1
  • 2
1 bis 12 von 15 (2 Seiten)